Der neue Škoda Superb iV

Der SUPERB iV* ist das erste Serienmodell von ŠKODA, das mit einem Plug-in-Hybridantrieb ausgestattet ist. Ein starker 1,4 TSI-Benzinmotor vereint mit der reinen Kraft eines powervollen Elektromotors liefern eine Gesamtleistung von 160 kW (218 PS). Die vollelektrische Reichweite beträgt im WLTP-Zyklus bis zu 55 km; in Kombination mit dem Benzinmotor können bis zu 850 km zurückgelegt werden. Mit dem neuen ŠKODA SUPERB iV* katapultieren sich die Tschechen in die nächste Runde. Die neue Marke „iV“ steht übrigens für „i“ wie innovativ und „V“ wie Vehicle.

Interieur

Im Fahrzeug inneren sind viele technische Innovationen zu erleben. So kann man wahlweise zwischen dem Standard gemäßen Tacho und dem optionalen digitalen Tacho Virtual Cockpit wählen. Auf beiden Varianten ist auf den ersten Blick zu sehen, wie viel elektrische Reichweite verbleibt und in welchem Ladestand sich die Batterie befindet. Der neue ŠKODA SUPERB iV* macht keine Kompromisse - Sie sind also immer auf dem aktuellen Stand und können schon im Voraus nach einer Ladesäule schauen.

Exterieur

Bei der Außenansicht ist sich ŠKODA treu geblieben. Sportlich und elegant ist hier ganz klar das Motto. So dominiert nun der elegante „ŠKODA“ Schriftzug am Heck des Flaggschiffes der Tschechen. Auch die Frontschürze wurde neu gestaltet. Durch die modernen iV-Plaketten am Fahrzeug äußeren gibt sich der neue ŠKODA SUPERB iV* sofort zu erkennen.

Motorisierung

Der ŠKODA SUPERB iV* macht es möglich, selbst zu entscheiden, durch welchen Antrieb man an sein Ziel gebracht werden möchte. Im Sportmodus wird die gesamte Motorleistung abgerufen. Im E-Modus hingegen fährt er rein elektrisch. Sie möchten beide Antriebsmöglichkeiten kombinieren? Kein Problem - schalten Sie einfach in den Hybrid-Modus. Der neue ŠKODA SUPERB iV* ist mit einem 1.4-Liter TSI Benzinmotor und einer 13-kWh-Batterie ausgestattet. Damit kommen Sie in den vollen Genuss der Elektromobilität. Durch volles Drehmoment ab Sekunde eins schießen Sie hinaus in Richtung Zukunft.

Elektrisiert

Dass E-Mobilität viele ökologische Vorteile hat, steht außer Frage: Sie macht uns unabhängiger von fossilen Brennstoffen und erzeugt weniger Abgase. In Städten mit einem höheren Anteil an Elektrofahrzeugen profitieren die Menschen außerdem von weniger Verkehrslärm.
E-Mobilität schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Treibstoff- und Wartungskosten sind geringer als bei Verbrennungsmotoren, und die Steuervergünstigungen in vielen Ländern machen Elektrofahrzeuge noch attraktiver.
Die Mobilitätsrevolution durch Elektrofahrzeuge gewinnt jedes Jahr an Bedeutung und Beliebtheit. Noch nie war der Moment günstiger, mit E-Mobilität auf eine saubere und nachhaltigere Zukunft zu setzen.

Jetzt bestellbar in:

Autohaus Ostmann KG
lppinghäuser Str. 10, 34466 Wolfhagen
Tel.: 05692 9876-300
Škoda Wolfhagen

Autohaus Ostmann GmbH & Co KG
An der Autobahn 4, 34266 Niestetal
Tel.: 0561 952929-0
Škoda Niestetal

Autohaus Ostmann Melsungen GmbH
Nürnberger Strasse 52-54, 34212 Melsungen
Tel.: 05661 7055-30
Škoda Melsungen

Autohaus Ostmann Bad Arolsen GmbH
Landstrasse 11-15, 34454 Bad Arolsen-Mengeringhausen
Tel.: 05691 8989-539

Škoda Bad Arolsen

___

SUPERB iV
Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kombiniert) 14,5 – 14,0 kWh/100 km.
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 1,5 l/100 km. CO2-Emission (kombiniert) 35 – 33 g/km. Effizienzklasse A+

SUPERB COMBI iV
Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kombiniert) 15,4 – 15,0 kWh/100 km.
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 1,7 – 1,6 l/100 km. CO2-Emission (kombiniert) 38 – 37 g/km. Effizienzklasse A+

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Kontakt